Blumenkohl-Pfanne nach italienischer Art
Blumenkohl-Pfanne nach italienischer Art
Blumenkohl mal anders – schonend gebraten und mit Parmesan gewürzt
Blumenkohl-Pfanne nach italienischer Art
Blumenkohl-Pfanne nach italienischer Art
Blumenkohl mal anders – schonend gebraten und mit Parmesan gewürzt
kcal 638kcal
Fett: 57g
Eiweiß: 9g
KH: 11g
Skaldeman: 2,85
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
  • 1 Blumenkohl
  • 1mittelgroße rote Zwiebel
  • 1 Paprikaorange
  • 5EL Kokosöl
  • 3EL Petersilieklein gehackt
  • 5EL Parmesanfein gerieben
  • 50g (Weide-) Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliwenn Du es scharf magst
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden.
  2. Die Paprika waschen und in Würfel schneiden.
  3. Den Blumenkohl in Röschen teilen, gut waschen und abtropfen lassen. Anschließend die Röschen in vllt. 5mm dicke Scheiben schneiden.
  4. In einem Wok oder einen großen Pfanne das Kokosöl erhitzen, den Blumenkohl dazu geben und unter ständigem Rühren gut anbraten. (So etwa 7-8 Minuten)
  5. Dann die Zwiebeln dazu geben und weitere 2-3 Minuten braten, bis die Zwiebeln etwas weich werden.
  6. Die Paprikawürfel dazu geben und noch einmal 2-3 Minuten braten, dabei weiter ständig rühren und die gesamte Masse wenden.
  7. Die Butter dazu geben, schmelzen lassen und mit Salz, Pfeffer und wenn Du magst Chili nach Geschmack würzen.
  8. Weitere 2-3 Minuten braten, bis der Blumenkohl gut durch und trotzdem bissfest ist., dann kannst Du die Pfanne vom Herd nehmen.
  9. Die fein gehackte Petersilie und den geriebenen Parmesankäse dazu geben, gut umrühren und den Käse schmelzen lassen.
  10. Noch warm servieren, evtl. mit etwas Petersilie und zusätzlich Parmesan garnieren.

Dieser Artikel wurde bereits 178 Mal geteilt!
Teile auch Du den Artikel mit Deinen Freunden. Sharing is caring!