Eierstich

Eierstich – Endlich eine konforme Suppeneinlage!

Magst Du gerne Suppen und hast noch nach einer passenden Einlage dafür gesucht? Dann ist dieses Rezept hier perfekt für Dich. Es wurde beigesteuert von Ingrid, vielen Dank dafür!

Eierstich ist eine klassische Suppeneinlage, früher gab es keine klare Suppe, die keinen Eierstich enthielt. Inzwischen ist sie aber etwas aus der Mode gekommen – zu Unrecht, wie ich finde.

Du kannst diesen Eierstich perfekt zum Beispiel mit einer gesunden Knochenbrühe kombinieren.

Eierstich
Eierstich
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Endlich eine konforme Suppeneinlage!
Eierstich
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Endlich eine konforme Suppeneinlage!
Portionen Vorbereitung Kochzeit Chefkoch
2Portionen 5 Minuten 30Minuten Ingrid Pracher
Portionen Vorbereitung
2Portionen 5 Minuten
Kochzeit
30Minuten
Nährwerte pro Portion
kcal: 243kcal
Fett: 17g
Eiweiß: 14g
KH: 3g
Skaldeman: 1
Portionen: Portionen
Zutaten
  • 3 Eier Größe M
  • 125 ml Milch oder Sahne
  • 1 EL (Weide-) Butter oder Ghee
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
  • Schnittlauch
Portionen: Portionen
Zutaten
  • 3 Eier Größe M
  • 125 ml Milch oder Sahne
  • 1 EL (Weide-) Butter oder Ghee
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
  • Schnittlauch
Und so wird's gemacht:
  1. Die 2 Eier mit der Milch, dem Salz und der Muskatnuss verquirlen.
  2. 2 Tassen ordentlich mit dem Ghee einfetten und die Eiermilch reinfüllen. 2 Tassen ordentlich mit dem Ghee einfetten und die Eiermilch reinfüllen.
  3. Die beiden Tassen gut mit Alufolie verschließen (ich geb noch Gummiringe drum) und in einen Topf stellen, Wasser einfüllen und zum Kochen bringen. Bei zurück gedrehter Hitze 30 - 35 Minuten stocken lassen.Die beiden Tassen gut mit Alufolie verschließen (ich geb noch Gummiringe drum) und in einen Topf stellen, Wasser einfüllen und zum Kochen bringen. Bei zurück gedrehter Hitze 30 - 35 Minuten stocken lassen.
  4. Auf einen Teller stürzen und in mundgerechte Stücke teilen.Auf einen Teller stürzen und in mundgerechte Stücke teilen.
  5. Mit Rindersuppe oder Knochenbrühe anrichten. Zum Schluss Schnittlauch darüber streuen.Mit Rindersuppe oder Knochenbrühe anrichten. Zum Schluss Schnittlauch darüber streuen.

 

Fotos: (c) Ingrid Pracher

Bereits 13 Mal geteilt! Teile den Artikel mit Deinen Freunden.

6 Gedanken zu „Eierstich

  1. Owl sagt:

    Geht sogar in der Mikrowelle, dauert etwa zwei Minuten (dann natürlich ohne Alufolie! Ist gar keine Abdeckung notwendig). Achtung, kann bei kleinen Tassen überschäumen, und bei zu langer Garzeit kann der Eierstich etwas gummiartig werden.

  2. Hans Ludwig Mauerer sagt:

    Hallo
    Karen
    Ich koche mir aus Wurzelwerk und Suppenfleisch eine kräftige Brühe, die ich mir Portionsweise in Gläser einkoche. Bei Bedarf habe ich immer eine kräftige
    gleich-schmeckende Brühe.
    Das Wurzelwerk koche ich nicht so lange mit um es nicht bei der Verwendung zu verkocht zu haben. Ich koche gerne und es gefällt mir wenn es dann de m Partner auch wenn wir jetzt anders Essen gut Schmeckt. Man kann auch vom Rindfleisch das noch warm ist einen schmackhaften Salat mit Ei herstellen.
    Hans Ludwig

  3. GaZu sagt:

    Eierstich lässt sich sehr einfach in der Mikrowelle herstellen.
    Die Eimasse in eine gebutterte Mikrowellen- geeignete Form füllen und offen in 4 – 5 Minuten bei 600 Watt garen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.