Haselnuss-Makronen
Haselnuss-Makronen
So müssen Makronen schmecken: Leicht, fluffig, etwas süß und natürlich mit Nussgeschmack.
Haselnuss-Makronen
Haselnuss-Makronen
So müssen Makronen schmecken: Leicht, fluffig, etwas süß und natürlich mit Nussgeschmack.
kcal 79kcal
Fett: 7g
Eiweiß: 2g
KH: 1g
Skaldeman: 2,33
Portionen Vorbereitung
20Stück 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
20Stück 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Eiweiß und Salz steif schlagen, anschließend vorsichtig den Xucker einrieseln lassen, bis der Eischnee beginnt zu glänzen.
  2. Anschließend die Vanille vorsichtig unterheben.
  3. Die gemahlenen Mandeln und Haselnüsse mischen und sehr langsam und vorsichtig unter den Eischnee heben. Die Masse soll so luftig wie möglich bleiben!
  4. Verteile den Teig mit einem Löffel gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Wenn Du magst kannst Du jedes Stück auch noch mit einer ganzen Haselnuss verzieren.
  5. Backe die Makronen bei 160°C Umluft ca. 13-15 Minuten, bzw. bis zur gewünschten Bräune.

Dieser Artikel wurde bereits 167 Mal geteilt!
Teile auch Du den Artikel mit Deinen Freunden. Sharing is caring!