Kokosjoghurt
Kokosjoghurt
Mit lebenden Bakterien und etwas Agar Agar angesetzt entsteht ein herrlich cremiger Joghurt.
Kokosjoghurt
Kokosjoghurt
Mit lebenden Bakterien und etwas Agar Agar angesetzt entsteht ein herrlich cremiger Joghurt.
kcal 477kcal
Fett: 48g
Eiweiß: 3g
KH: 6g
Skaldeman: 5,3
Portionen Vorbereitung
4Portionen 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
5Minuten 12-24Stunden
Portionen Vorbereitung
4Portionen 5Minuten
Kochzeit Wartezeit
5Minuten 12-24Stunden
Zutaten
Anleitungen
  1. 100 ml Kokosmilch mit den Milchsäurebakterien verrühren.
  2. 100 ml Kokosmilch mit dem Agar Agar verrühren und mindestens 2 Minuten kochen.
  3. Zur Kokos-Agar-Agar-Mischung den Rest Kokosmilch (800 ml) gießen und gründlich verrühren.
  4. Zum Schluss die mit Milchsäurebakterien vermischte Kokosmilch dazu geben und alles zusammen gut verrühren.
  5. Die gesamte Kokosmilch in ein passendes Gefäß geben, gut verschließen und 12-24 Stunden bei Zimmertemperatur fermentieren lassen.
  6. Danach in den Kühlschrank stellen.

Dieser Artikel wurde bereits 324 Mal geteilt!
Teile auch Du den Artikel mit Deinen Freunden. Sharing is caring!