Luftiges Zitronen-Mascarpone-Mousse
Luftiges Zitronen-Mascarpone-Mousse
Es ist süß und dennoch leicht säuerlich. Einfach köstlich!
Luftiges Zitronen-Mascarpone-Mousse
Luftiges Zitronen-Mascarpone-Mousse
Es ist süß und dennoch leicht säuerlich. Einfach köstlich!
kcal 268kcal
Fett: 26g
Eiweiß: 7g
KH: 2g
Skaldeman: 2,9
Portionen Vorbereitung
6Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
6Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 1Stunde
Zutaten
  • 4 Zitrone
  • 300g Mascarpone
  • 100g Bio-Schlagsahne mind. 30% Fettgeschlagen
  • 2 Eier
  • 3Blatt Gelatine
  • 50g Pudererythrit
  • Kurkumafür die satte Gelbtönung
Anleitungen
  1. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen
  2. Schale der Zitronen abreiben, anschließend auspressen
  3. Gelatine 5min. in kaltem Wasser einweichen.
  4. Mascarpone in einem Topf erwärmen, aber nicht kochen, Zitronensaft und Abrieb hinzufügen
  5. Eigelb und Erythrit schaumig schlagen
  6. Das Wasser der Gelatine abgießen und der warmen Mascarpone-Zitronen-Masse hinzufügen, mit einem Rührgerät mixen, damit sich Gelatine und Mascarpone-Masse gut verbinden. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  7. Schaumig geschlagenes Eigelb hinzufügen, nochmals umrühren.
  8. Nacheinander Eischnee und geschlagene Sahne unterheben.
  9. In geeignete Gefäße abfüllen, kalt stellen.

Dieser Artikel wurde bereits 106 Mal geteilt!
Teile auch Du den Artikel mit Deinen Freunden. Sharing is caring!