Macadamia-Nussecken
Macadamia-Nussecken
Leckere Energieriegel, auch für unterwegs
Macadamia-Nussecken
Macadamia-Nussecken
Leckere Energieriegel, auch für unterwegs
kcal 134kcal
Fett: 13g
Eiweiß: 3g
KH: 1g
Skaldeman: 3,25
Portionen Vorbereitung
12Stück 20Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
12Stück 20Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
für den Boden
für die Nussschicht
Anleitungen
  1. Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Eine Backform (12x12cm oder vergleichbare Maße) mit Backpapier auskleiden.
  2. Für den Boden Eier mit Erythrit aufschlagen. Butter, Mandelmehle und Backpulver unterrühren und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  3. Den Teig in die Backform geben und gleichmäßig zu einem Boden ausstreichen.
  4. Für die Nussschicht die Macadamianüsse grob hacken.
  5. Butter mit Erythrit, Sirup und Vanille in einer Pfanne schmelzen, bis ein homogener Sirup entsteht.
  6. Die gehackten Nüsse zum Sirup geben und gut vermengen.
  7. Nussmasse löffelweise in die Backform geben, auf dem Teigboden ausstreichen und etwas festdrücken. Im Ofen ca. 15 Minuten backen.
  8. Macadamianussecken nach kurzem auskühlen sofort mit einem Messer vorsichtig erst in 6 Quadrate, dann in 12 Dreiecke schneiden und vollständig auskühlen lassen.
  9. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und Nussecken damit besprenkeln bzw. eintunken.

Dieser Artikel wurde bereits 139 Mal geteilt!
Teile auch Du den Artikel mit Deinen Freunden. Sharing is caring!