Nussmüsli
Nussmüsli
Fantastisches Nussmüsli mit einer wunderbaren Sahne-Mascarpone-Creme – da schmeckt das Frühstück wie ein zauberhaftes Dessert.
Nussmüsli
Nussmüsli
Fantastisches Nussmüsli mit einer wunderbaren Sahne-Mascarpone-Creme – da schmeckt das Frühstück wie ein zauberhaftes Dessert.
kcal 545kcal
Fett: 49g
Eiweiß: 14g
KH: 8g
Skaldeman: 2,2
Portionen Vorbereitung
4Portionen 5Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 5Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
  • 200g Nüsse(was Du magst, z.B. Haselnüsse, Mandeln, Pekannüsse, Walnüsse)
  • 80g Kokosraspel
  • 2EL Leinsamen
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 1TL Vanillepulver
  • 2TL Zimt
  • 2EL Xucker lightfalls wirklich notwendig
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 100°C vorheizen.
  2. Die Nüsse grob hacken und mit den Kokosraspeln, Leinsamen und Sonnenblumenkernen vermischen.
  3. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und Zimt und Vanille darüber streuen. (Und den Xucker, falls Du den wirklich brauchst)
  4. Schieb das Backblech für etwa 30 Minuten in den Ofen.
  5. Alle 10 Minuten solltest Du die Mischung grob umrühren, damit das Müsli von allen Seiten schön gebräunt wird.
  6. Lass das Müsli dann abkühlen, bevor Du es isst.
  7. Ich habe alles in eine Vorratsdose gefüllt und fest verschlossen, so hält es sich sehr lange.

Dieser Artikel wurde bereits 340 Mal geteilt!
Teile auch Du den Artikel mit Deinen Freunden. Sharing is caring!