Safran Panna Cotta
Safran Panna Cotta
Einfaches Dessert mit persischer Geschmacksrichtung
Safran Panna Cotta
Safran Panna Cotta
Einfaches Dessert mit persischer Geschmacksrichtung
kcal 375kcal
Fett: 36g
Eiweiß: 8g
KH: 4g
Skaldeman: 3
Portionen
4Portionen
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 2Stunden
Portionen
4Portionen
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 2Stunden
Zutaten
Anleitungen
  1. Löse den Safran mit 2 EL heißem Wasser in einer kleinen Schüssel auf und stelle es beiseite.
  2. Gib die Gelatine mit 5 EL warmem Wasser in eine zweite Schüssel und lasse das 5-6 Minuten stehen und quellen.
  3. Stelle nun einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd, gib Schlagsahne, Mandelmilch, Süße, Kardamom, Rosenwasser und das Safranwasser dazu. Rühre alles gut um, bis sämtliche Zutaten gut verrührt und aufgelöst sind.
  4. Nimm den Topf vom Herd und gib die Gelatine dazu.
  5. Vermische alles gut mit einem Schneebesen, bis Gelatine und Creme gut verbunden sind.
  6. Fülle anschließend alles in kleine Dessertschälchen und lasse sie für 2 Stunden im Kühlschrank fest werden und abkühlen.
  7. Garniere das Panna Cotta im Anschluss mit gehackten oder gestiftelten Pistazien.

Dieser Artikel wurde bereits 76 Mal geteilt!
Teile auch Du den Artikel mit Deinen Freunden. Sharing is caring!