Kadu Bouranee – Kürbis auf afghanische Art

Kadu Bouranee (oder auch Kadoo Borani) ist in Afghanistan ein typisches Standardgericht, so wie in Bayern Knödel oder Weißwürste und in Sachsen die sächsische Kartoffelsuppe oder Quarkkeulchen. Es besteht in der afghanischen Küche aus einem fruchtig-süßen Kürbis, idealerweise Butternut, mit Tomatensauce und dazu einer erfrischend sauren Joghurtsauce, auch Chaka genannt. Ein wenig Nachhilfe in Persisch: Kadu = Kürbis, und Bouranee/Borani = gebraten.

Weiterlesen

Bea's Rhabarber Baiser Torte

Bea’s Rhabarber Baiser Torte

Rhabarber ist so eines der Gemüse, bei dem ich mich echt noch sehr schwer tue, neue Rezepte auszuprobieren. Darüber schrieb ich ja schon kurz im Rezept von Michelle für die Rhabarber-Pudding-Tartelettes. Zumal Gemüse und Kuchen für mich noch immer eine schwer verständliche Kombination ist. 

Das heutige Rezept ist von Bea und es verbindet leckere Baiser mit Rhabarber. Eine wundervolle Zusammenstellung, die Du unbedingt einmal ausprobieren solltest.

Weiterlesen

Rhabarber-Pudding-Tartelettes

Es ist wieder Rhabarber-Saison!

Und da habe ich hier gleich wieder ein tolles Rezept für Euch. Es stammt von Michelle, die es bei uns in der Facebook-Gruppe gepostet hat. Sie hat immer so herrlich fantastische Ideen, auf die würde ich nie kommen! Bei diesem Rezept liegt das sicher auch daran, dass ich selbst bisher Rhabarber nie gerne gegessen habe und ich mich an Rezepte noch langsam rantasten muss. 

Da kam dieses Rezept allerdings gerade recht!

Vielen Dank Michelle, dass ich das hier veröffentlichen darf!

Weiterlesen

Winterliches Tiramisu

Tiramisu – eines der bekanntesten italienischen Desserts und in verschiedensten Varianten immer wieder ein neuer Genuss. Und es geht auch ketogen!
Dieses traumhafte italienische Dessert versetzt uns in den siebten Himmel! Hier gibt es eine winterliche Variante – Zubereitung ist ganz leicht! Tiramisu ist wohl eines der bekanntesten italienischen Desserts und in verschiedensten Varianten immer wieder ein neuer Genuss. Und es geht auch ketogen  🙂 

Doch woher kommt das Tiramisu eigentlich? Das italienische Wort “Tirami sù“ bedeutet übersetzt so viel wie “Zieh mich hoch” oder  “Hilf mir auf.“

Und wirklich, dieses traumhafte italienische Dessert versetzt uns ja auch in den siebten Himmel! Seine gehaltvollen Zutaten – Eier, Kaffee und Mascarpone machen es mit ein paar Abwandlungen zu einer perfekten ketogenen Nachspeise.

Nachfolgend nun eine winterliche Variante, die es bei mir als weihnachtlichen Nachtisch gab. Die Zubereitung ist ganz leicht!  Weiterlesen