Oopsie Sandwich-Brötchen

Oopsies sind sehr beliebt als kohlenhydratarmer Ersatz für Brötchen. Die Verwendungsmöglichkeiten sind quasi unbegrenzt. Ob nun als Brötchen, als Burger (dann sind zwei Oopsies jeweils Ober- und Unterseite des Burgers), als Fladenbrotersatz oder als Pizzaboden – das ist alles möglich.

Bekannt sind Oopsies inzwischen auch unter dem Namen „Wolkenbrot“ oder „Cloud bread“. Dahinter verbirgt sich dann aber jedes Mal das gleiche Grundrezept, manchmal mit minimalen Abwandlungen. Weiterlesen

Sahne-Mascarpone-Erdbeer-Torte

Mascarpone-Erdbeer-Torte

Eine Erdbeer-Torte während einer Diät, und das soll dann auch noch funktionieren? Mit einer ketogenen Ernährung kein Problem! Auf eine leckere Erdbeer-Torte muss nicht verzichtet werden. Wirklich nicht.

Andere Diäten sind ja üblicherweise schon sehr anstrengend: Keine Torte, Verzicht auf Naschereien, und überhaupt darf man nie essen, was einem gut schmeckt.

Nicht so bei einer ketogenen Ernährung!

Ach, wie ich es liebe. Ich habe mich so sehr darüber gefreut, nun endlich die 40kg-Marke geknackt zu haben, dass dieser Erfolg mit einer leckeren Torte gefeiert werden musste.

Mit den richtigen Zutaten kann man so auch in einer ketogenen Ernährung einen Geburtstag oder einen anderen Anlass mit einer Torte zelebrieren, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Denn im Gegensatz zu einer herkömmlichen Ernährung ist dies keine Zucker- sondern eher eine überaus kalorienreiche Fettbombe. Perfekt für die ketogene Ernährung! Weiterlesen

Sahne-Mascarpone-Torte

Man könnte fast denken, die Mischung aus Sahne und Mascarpone gehört bei mir zum täglichen Standard. Ist nicht ganz so, sieht nur so aus 🙂

Wenn ich mal etwas Süßes haben möchte, greife ich aber sehr gerne zu diesen beiden Zutaten. Lässt sich immer sehr schnell zubereiten und in so vielen verschiedenen Varianten ist für jeden gewünschten Geschmack etwas dabei.

Am Wochenende gab es für mich etwas zu feiern, und dafür habe ich mir eine leckere Sahne-Mascarpone-Torte gegönnt.  Weiterlesen

Ketogene Sonntagsbrötchen

Was macht man, wenn man von anderen Rezepten Eiweiße übrig hat, die irgendwie verwertet werden müssen? Am liebsten backe ich damit ketogene Brötchen, eine gesunde Alternative zu unserem Lieblingsbrot oder dem Bäckerbrot

So ziemlich jeder, der mit ketogener Ernährung anfängt, hat wohl erstmal den Gedanken „das wird schwer, was esse ich da zum Frühstück?“. Zum Bäcker kann man nicht mehr so einfach gehen, da selbst die dort angepriesenen Eiweißbrötchen zum einen nicht immer Low Carb sind und zum anderen Soja, Weizen und vieles mehr enthalten. Und darauf verzichten wir hier.

Es bleibt also nur: Selbst backen.

Weiterlesen

Erdbeer-Mascarpone-Kuchen

Heute habe ich diesen unglaublich leckeren Erdbeer-Mascarpone-Kuchen gemacht und ich wollte Dich unbedingt noch an diesem tollen Rezept teilhaben lassen. Wer sich unter einem Mascarpone-Kuchen nichts vorstellen kann: Das ist ein Käsekuchen ohne Boden 🙂

Ich muss zugeben, dass ich in letzter Zeit wieder öfter Lust bekomme, einfach mal einen Kuchen oder eine süße Nachspeise zu essen. Aber: frisch und saftig muss es sein. Trockene Kuchen sind gerade gar nicht mein Ding.

Wenn dann die Zubereitung auch noch einfach ist, keine Stunden dauert und man keine besonderen Küchengeräte dafür benötigt, ist es noch besser. Einfach, praktisch und pragmatisch.  Weiterlesen

Low Carb Passionsfrucht Lemon Tarte

Zu Ostern trafen wir uns in diesem Jahr wieder bei meinen Eltern, zum Kaffee und später zum Angrillen. Seit ich ketogen esse, gibt es zum Kaffee dann immer wieder „Ach komm, ein Stück Torte kannst Du Dir doch gönnen, dann isst Du einfach morgen wieder Dein Zeugs“ oder ähnliches. Aber bereits seit einiger Zeit habe ich mir angewöhnt, meinen Kuchen einfach mitzubringen, und wenn alle noch so komisch gucken.

Diesmal wollte ich etwas komplett Neues ausprobieren:  Die Low Carb Passionsfrucht Lemon Tarte von Wiebke. Bereits von ihren Bildern war ich sofort verzaubert.  Darum beneide ich sie wirklich! Mir fehlt da leider ein wenig das Faible und der Blick dafür, wie man unschwer erkennen kann. Weiterlesen

Hüttenbrot … Kinder-Lieblingsbrot!

Nachbauten sind ja eigentlich nicht mehr so mein Ding, und so gab es bisher auch relativ selten Brot oder Brötchen in meiner Küche. Nun suche ich aber nach etwas, das ich meinen Kindern als Pausenbrot mitgeben kann, ohne dauernd fertige Brötchen kaufen zu müssen. Also bastele ich bereits seit einiger Zeit an einem Brot, für das ich auch meine kleine Tochter begeistern kann. Die ist da durchaus wählerisch.

Weiterlesen