Wort zum Sonntag

das-einzig-wichtige-im-leben

Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.
Albert Schweitzer

 

Es sind die kleinen Dinge, die ein Leben verändern. In einem kurzen Moment kann sich etwas ganz Besonderes ereignen. Etwas Schönes, oder auch etwas Trauriges.
Gerade wenn Du es am wenigsten erwartest, bringt es Dich auf einen Weg, den Du nie einschlagen wolltest, in eine Zukunft, die Du Dir nie hättest vorstellen können.
Wo er Dich hin führen wird, das ist die Reise unseres Lebens, unsere Suche nach dem Licht.
Doch manchmal musst Du erst durch die finsterste Dunkelheit, um dieses Licht zu finden …

 

In dieser Woche ist etwas für mich noch immer Unfassbares geschehen. Im Gymnasium meiner Tochter ist im Unterricht ein Mädchen gestorben. 

Den Eltern, der Familie und allen Angehörigen und Freunden des Mädchens gilt mein aufrichtigstes und tiefstes Beileid und Mitgefühl!

Bei solch tragischen Ereignissen wird einem wieder vor Augen geführt, dass nichts selbstverständlich ist.
Nichts ist unendlich. Jeder Moment kann der letzte sein.

Ich glaube, ich kann noch nicht einmal im Ansatz ermessen, was es bedeutet, wenn das eigene Kind plötzlich nicht mehr von der Schule nach Hause kommt. Unfassbar.
Der Gedanke an die Eltern und die Familie zerreißt mir das Herz.

Es fällt mir schwer, auch hier in meinem Blog zur Normalität zurückzukehren, einfach so weiterzumachen wie bisher….

Alles Liebe, und gebt auf Euch Acht!

Eure Karen

 

PS: Ich werde die Geschichte hier im Internet nicht ausbreiten. Bitte fragt nicht danach. Danke!

Bereits 8 Mal geteilt! Teile den Artikel mit Deinen Freunden.

Karen W.
Folgen:

Karen W.

Bloggerin bei Ketogen Leben
Ich schreibe in meinem Blog über ketogene Ernährung und wie diese dabei hilft, trotz Lipödemen und Hashimoto gesund zu leben. Du findest hier interessante Informationen, Tipps, Erfahrungen und leckere Rezepte.
Karen W.
Folgen:

Letzte Artikel von Karen W. (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.