Wenn man keine Lust hat zu kochen

Wenn ich das mal jemandem erzähle, dass ich so überhaupt nicht gerne koche, dann glaubt mir das selten jemand. Denn immerhin bin ich ja so etwas, was man im allgemeinen als „Foodblogger“ nennt. Immerhin habe ich einen Blog, in dem es sich um Rezepte und generell Ernährung dreht.

Doch es ist tatsächlich so: Ich koche nicht gerne. Es gibt Phasen, da habe ich durchaus einige Ideen, meist inspiriert durch andere Rezepte, und es gibt Phasen, da bin ich absolut ideen- und planlos. So eine Zeit ist jetzt gerade mal wieder. 

Weiterlesen

Mein Interview bei Romina

Ab und an mal werde ich gefragt, ob ich denn nicht ein Interview geben würde, welches dann in anderen Blogs oder Zeitschriften veröffentlicht. Ich bin da jetzt nicht der Typ, der unbedingt im Rampenlicht stehen möchte, so dass ich auch nicht jeder Anfrage auch zusage. 

Bei Romina vom Blog Low Carb Blog war das anders. Leider war es uns bisher nicht möglich, dass wir uns persönlich kennenlernen konnten, doch ich habe das Gefühl, dass wir viel gemeinsam haben – auch was unser Denken und das Herangehen an Themen wie Ernährung, Gesundheit und insbesondere Lipödem angeht.

So habe ich das Interview gerne gegeben und gewähre Einblicke in meinen Weg und die Veränderungen während der letzten 3 Jahre mit der ketogenen Ernährung. Manches kennt ihr vielleicht schon hier aus dem Blog, einiges ist aber doch neu. 

Wenn Du jetzt neugierig bist … das Interview findest Du hier: Ein Interview mit Karen Wiltner

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

EMS Training mit Lipödem – was bringt es?

EMS Training mit Lipödem – ja, ich probiere immer wieder etwas Neues. Mit der ketogenen Ernährung habe ich ernährungstechnisch meinen Weg gefunden, und ich glaube, hier gibt es nicht mehr viel zu optimieren. Ich habe knapp 50kg abgenommen und so gut wie kein Wasser in den Beinen. Jetzt suche ich nach Möglichkeiten, die Haut noch weiter zu straffen und vielleicht sogar Muskeln aufzubauen, ohne das Lipödem wieder zu ärgern, und evtl. noch weiter das Lipödem-Fett abzunehmen. Klingt utopisch, aber das dachte ich über das Abnehmen bei Lipödem ja auch mal.

Sportlich gesehen habe ich schon viel versucht, ich hatte mit Laufen angefangen, dann doch relativ schnell festgestellt, dass das (noch) nicht meine Sportart ist. Jeder Arzt und Heilpraktiker meint, Laufen wäre das Beste für mich, ich allerdings komme da einfach (noch) nicht ran. Vor allem, weil es irgendwie so zeitaufwendig ist. Doch was kommt sonst noch so in Frage?

Weiterlesen

Mandel-Weckle

Heute gibt es wieder ein Leser-Rezept von Doris für Euch – Mandel-Weckle.

Ich muss zugeben … Bei dem Begriff „Weckle“ musste ich als Sachse erst einmal googeln, was denn das eigentlich ist. Eigentlich ganz einfach: In Berlin und Brandenburg sind es „Schrippen“, in Schwaben und Bayern „Weckle“ . Und in Dresden eben „Brötchen“. Anderswo in Sachsen sagt man auch mal „Semmel“, wobei das eher ein doppeltes Brötchen ist. Wäre ja mal interessant: Wie heißen denn Brötchen bei Dir?

Weiterlesen

Blogger on Tour: Community Treffen am 8. September 2018 in Mannheim

Ich bin morgen mal wieder unterwegs, diesmal nach Mannheim. Dort treffen wir uns 13 Uhr im Love Me Cakes zu unserem nächsten Community Treffen.

Vielleicht bist Du ja auch dabei?

Die nächsten Veranstaltungen sind dann in Dresden: