Herzlich Willkommen!

Ich begrüße Dich hier in meinem Blog und hoffe, Du hast hier eine schöne Zeit. Seit Anfang 2016 schreibe ich über viele Aspekte meines Lebens, über meine ketogene Ernährung, meine Erfolge und Erfahrungen mit meinem Lipödem und natürlich meine Lieblingsrezepte.

Arbeite mit mir!

Seit einigen Jahren arbeite ich als Coach und unterstütze hauptsächlich Frauen dabei, ihre Ziele zu erreichen – ganz unabhängig von der ketogenen Ernährung. Wenn Du magst, schreibe mir gern auf Instagram @karen_wiltner oder per Mail an coaching@karen-wiltner.de. Ich freue mich auf Dich!

Premium Membership

Sei dabei in meinem Premium Membership Bereich am April 2022, in dem es um Dein persönliches Wachstum und einen Raum für Dein Herz und Deine Seele geht.

Hier kannst Du im Blog Rezepte suchen:

Neben ganz vielen weiteren Infos (siehe Navigation) findest Du hier …

Bevorstehende Termine und Treffen

Unterstütze meinen Blog!

Teile gern meine Beiträge und Rezepte – aber bitte mit Link zum Blog! Ich freue mich ebenso über jede kleine Spende oder sonstige Unterstützung.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen, und lass mich gerne wissen, wenn Dir die eine oder andere Information noch fehlt!

Alles Liebe, Karen

(mehr …)

WeiterlesenHerzlich Willkommen!

Dein Körper ist der Spiegel Deiner Seele

Jeden Tag versuchen wir, uns selbst und unser gesamtes Leben zu optimieren, damit wir noch besser werden, noch mehr erreichen und schaffen. Wir orientieren uns im Außen und vergessen oft das wichtigste – uns selbst.

Gerade wenn es ums Abnehmen oder eine Ernährungsumstellung geht, orientieren wir uns im Außen. Wir lernen: “Du musst das nur so und so machen, dann nimmst Du garantiert in x Tagen ab”. Oder “kaufe dieses und jenes Produkt, damit Du gesund wirst”. “Du musst nur genug Disziplin aufbringen!”

Wenn all das wirklich so wäre, warum gibt es dann noch immer Menschen, die mit sich selbst und ihrem Körper unzufrieden sind? Wenn all das helfen würde, müsste doch die gesamte Welt voller Frieden, Gesundheit und Glück sein.

(mehr …)

WeiterlesenDein Körper ist der Spiegel Deiner Seele

Schattenarbeit … und wie sich das Leben verändert

Die ketogene Ernährung ist nicht nur eine Diät, es ist eine Lebensweise, eine komplette Ernährungs- und Lebensumstellung. Das sage ich schon sooo lange…

Heute stellte ich fest, dass der letzte Beitrag hier schon wieder sehr lange her ist, und der vorletzte Beitrag davon handelte, dass der Blog seinen 5. Geburtstag hatte. Das ist jetzt bereits ein Jahr her, also ganz schön lange und es bedeutet: ich habe auch den 6. Geburtstag verpasst.

Es ist eine lange Zeit, in der ihr nicht viel von mir gehört habt, denn auch in den sozialen Medien habe ich mich lange Zeit sehr rar gemacht. Wie es immer so ist, hat natürlich alles einen Grund. Heute möchte ich Euch wieder ein wenig auf meine Reise mitnehmen.

Es geht um viele kleine Puzzleteilchen, Traumaarbeit und meine Arbeit als Coach … vielleicht bald mit Dir?

(mehr …)

WeiterlesenSchattenarbeit … und wie sich das Leben verändert

Cremige Pistazien-Mousse

Pistazienmus oder Pistazienbutter habe ich vor zwei Jahren das erste Mal im Iran kennengelernt, vorher kannte ich das gar nicht. Im Iran ist es ja so, dass man an jeder Ecke frische Pistazien kaufen kann. Ungesalzen, gesalzen, in allen möglichen Geschmacksrichtungen. Geschmacklich sind frische Pistazien ein himmelweiter Unterschied zu dem, was es hier in Deutschland zu kaufen gibt. Absolut nicht vergleichbar. Die Pistazienbutter wird entsprechend auch frisch zubereitet, ich gehe dort in den Laden und kann zuschauen, wie aus den Pistazien das Mus entsteht und nur für mich abgefüllt wird. Ich hatte darüber schon einmal geschrieben, schau mal hier: Iran – Wenn ein Land Dein Herz berührt (Teil 2). Dort gibt es auch ein Video von der Herstellung. Hach, da werd ich gleich wieder sentimental, bei den vielen Erinnerungen ….

Nun war ich vor einigen Wochen wieder im Iran und habe mir natürlich wieder Pistazienbutter mitgebracht. Dadurch, dass da 100% frische Pistazien drin sind, ist es wirklich wie Butter, absolut fettig und ölig! Und wie immer probiere ich nun mit verschiedenen Rezepten, was man daraus so alles machen kann. Natürlich schmeckt Pistazienbutter auch pur auf einem leckeren Brötchen, doch sie ist so vielfältig einsetzbar.

(mehr …)

WeiterlesenCremige Pistazien-Mousse

5 Jahre – Mein Blog hatte Geburtstag!

Am 19. Februar 2016 habe ich hier in diesem Blog meinen ersten Artikel veröffentlicht – Mein erster Blog. 5 Jahre ist das nun schon her … und soooo vieles hat sich in dieser Zeit geändert! Mein Blog ist gewachsen, und ich mit ihm. Manchmal brauchen wir eine kleine Auszeit voneinander, so wie in den letzten Wochen und Monaten, doch so richtig lassen können wir voneinander auch nicht.

Heute möchte ich Euch also ein bißchen von meinem Blog, von mir und dem Leben drumherum erzählen. Dabei mache ich es wie so oft: Ich schreibe einfach meine Gedanken so auf, wie sie gerade aus meinem Kopf sprudeln. Ohne Plan, ohne Drehbuch – einfach meine Gedanken, so wie ich sie gerade jetzt in diesem Moment auch in einem Gespräch erzählen würde. Ich werde auch nicht noch einmal Korrektur lesen – sondern den Artikel dann einfach veröffentlichen… Hab ich schon oft so gemacht 🙂

(mehr …)

Weiterlesen5 Jahre – Mein Blog hatte Geburtstag!

Meine Keto-Lieblingsrezepte zu Weihnachten

Weihnachten ist wohl für uns alle immer die Zeit mit vielen Essen und vielen süßen Naschereien, auch mit ketogener Ernährung. Und auch wenn ich es mir mit der ketogenen Ernährung abgewöhnt habe, zu viele Süßigkeiten zu essen, ganz verzichten mag ich zu Weihnachten dann doch nicht. So habe ich für unsere kleine Familie einige sehr einfache und trotzdem leckere Weihnachtsrezepte gefunden, die wir quasi immer und immer wieder zubereiten.

(mehr …)

WeiterlesenMeine Keto-Lieblingsrezepte zu Weihnachten