KetoKüche für Einsteiger [Rezension]

Eines meiner Rezeptbücher, aus denen ich ab und an mal etwas koche, ist das Buch KetoKüche für Einsteiger: Rezepte und Kraftshakes*  von Dorothee Stuth und Ulrike Gonder. Dieses Buch möchte ich Euch heute hier vorstellen. 

Einleitung für Einsteiger

Zu Beginn des Buches eine kurze Erklärung, was ketogene Kost eigentlich ist, auf eine tiefergehende medizinische Erläuterung wird aber verzichtet. (Ist ja auch ein Rezeptbuch).  (mehr …)

WeiterlesenKetoKüche für Einsteiger [Rezension]

Kaputt, müde … und es wurde immer schlimmer!

Es ist Winter. Wenn ich früh auf Arbeit gehe, ist es oft noch dunkel. Komme ich von Arbeit nach Hause, ist es schon wieder dunkel. Den ganzen Tag über sitze ich im Büro am Schreibtisch, sollte die Mittagssonne uns mal mit Anwesenheit beehren, habe ich nichts davon.

Ich fühle mich ausgelaugt, müde. Meine Knochen tun weh, ohne dass ich weiß warum. Ich schlafe immer unruhiger. Was ist nur los? Im Fitnessstudio schaffe ich mein Pensum nicht mehr, obwohl ich mir doch so viel vorgenommen hatte.

Ein bißchen fühle ich mich wie im Winterschlaf. Zur Jahreszeit passt es jedenfalls. (mehr …)

WeiterlesenKaputt, müde … und es wurde immer schlimmer!

Wie machst Du das mit der Familie?

Das ist eine sehr häufig gestellte Frage: “Und wie machst Du das mit Deiner Familie? Was essen Deine Kinder? Kochst Du für die Familie extra?”

Und immer wieder sorgt diese scheinbar simple Frage für teilweise sehr emotionale Diskussionen. Warum, das möchte ich Euch gerne erklären. (mehr …)

WeiterlesenWie machst Du das mit der Familie?

Egal was ich esse, ich nehme eh immer zu!

… “Abnehmen ist schwierig”
… “Das klappt ja wieder nicht!”

Hast Du das auch schon mal gehört? Von jemand anderem, oder sogar von Dir selbst? (mehr …)

WeiterlesenEgal was ich esse, ich nehme eh immer zu!

Lipödeme – und nun?

Ich weiß noch, als ich vor drei Jahren beim Arzt saß und der mir sagte, ich hätte Lipödeme. Geglaubt hab ich das in diesem Moment nicht. Und von ketogener Ernährung hatte ich damals auch noch nichts gehört.

Das kann ja schließlich nicht sein, hatte ich doch erst kurz vorher 45kg abgenommen. Klar, ich hatte sie auch sofort wieder drauf. Aber trotzdem. Die Diagnose hieße ja, ich würde nie wieder abnehmen können! Nee, das geht so gar nicht, das wollte ich nicht hören.

Lymphödem, ja das hätte ich mir ja noch vorstellen können, da kann man was dagegen machen. Aber bitte nicht Lipödem.

(mehr …)

WeiterlesenLipödeme – und nun?