Meine Gedanken zu verschiedenen Themen sind Hauptbestandteil meines Blogs. Hier geht es um mich ganz persönlich, meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung. Ich schreibe über mein Leben mit Lipödem oder auch meine Gedanken zu meinen Reisen in den Iran.  Es kommen immer wieder neue Gedankenimpulse dazu.

Hier findest Du alles, was mich und mein Herz bewegt.

Selbstliebe mit Lipödem – Tipps für mehr Selbstvertrauen

Selbstliebe, oder auch Eigenliebe, ist ganz oft bei uns Frauen mit Lipödem Mangelware, und wird sehr oft verwechselt mit Egoismus. Doch dabei ist Selbstliebe das genaue Gegenteil von Egoismus. Selbstliebe bedeutet nichts anderes, als sich selbst anzunehmen, so wie man ist. Trotz oder gerade wegen all den scheinbaren Makeln, die man so hat.

Es gibt viele ähnliche Begriffe dafür, wie Selbstvertrauen, Selbstachtung oder Selbstwert. Für mich jedoch ist diese „Selbstliebe“ noch einmal etwas anderes, etwas tieferes.

Wer sich selbst nicht liebt, der wird auch nie jemand anderen lieben können!

Sich selbst zu lieben ist meiner Meinung nach auch absolut notwendig, um andere Menschen lieben zu können. Denn Selbstliebe ist heißt nicht nur, eine gute und liebevolle Beziehung zu sich selbst zu haben, sondern auch zur Welt an sich und zu anderen Menschen.

(mehr …)

Weiterlesen Selbstliebe mit Lipödem – Tipps für mehr Selbstvertrauen

5 Jahre ketogene Ernährung – mit Lipödem

5 Jahre ketogene Ernährung mit Lipödem – das ist eine ganz schön lange Zeit. Im Sommer 2015 begann ich mit der ketogenen Ernährung. Ebenfalls begann damit ein langer Weg der Veränderung, für mich, meinen Körper und damit auch mein Lipödem.

Lange habe ich nicht mehr darüber geschrieben, auch wenn ich selbst das Gefühl habe, dass ich schon so viel über die ketogene Ernährung mit Lipödem geschrieben habe. Ein Blick in die Archive meines Blogs sagt: Es ist schon wieder sehr lange her. Die letzten Artikel gab es tatsächlich 2018: 3 Jahre ketogene Ernährung bei Lipödem – war es das jetzt? und Fortschritte … langsam, aber stetig

(mehr …)

Weiterlesen 5 Jahre ketogene Ernährung – mit Lipödem

11 Tipps für Dich in schlechten Zeiten

Wir alle befinden uns mal in einer Krise, die schlimmstenfalls in einer Depression enden kann. Hier sind meine 11 Tipps für Dich in schlechten Zeiten, damit es Dir hoffentlich bald wieder besser geht.

Weiterlesen 11 Tipps für Dich in schlechten Zeiten

Butter-Karamell-Sirup

Dieser Butter-Karamell-Sirup ist Fett pur, süß ohne Ende, ganz besonders klebrig und dadurch perfekt geeignet zur Verwendung in meinem Baklava-Rezept. Aber auch für Pfannkuchen, Eis, Mascarpone Creme, Joghurt oder auch einfach als Aufstrich aufs Brot eignet sich die süße Creme hervorragend. Abgekühlt ist sie eine streichfähige Creme, warm eine flüssige Sauce.

Die üblichen Zutaten für einen solchen Karamell-Sirup sind: Wasser und mega viel Haushaltszucker. Theoretisch wäre es easy, statt Haushaltszucker einfach Erythrit zu verwenden, nur karamellisiert das leider nicht so gut. Es musste also eine andere Lösung gefunden werden. Für den leicht karamelligen Geschmack sorgt hier die geschmolzene Butter.

(mehr …)

Weiterlesen Butter-Karamell-Sirup