Fehlende Planung

In der letzten Woche hatte ich mit meiner kleinen Familie einen wunderschönen Kurzurlaub. Wir sind erst Sonntag am späten Nachmittag wieder zu Hause gewesen, und somit fehlte die Wochenplanung für die gesamte Woche. Das Resultat sehe ich nun jetzt, leider. 

Ich habe nichts vorgekocht, das ich früh einfach einpacken und für das Mittagessen mit auf Arbeit nehmen kann. So gab es gestern Mittag einen Dönerteller (ohne Brot natürlich), vorgestern nur Salat, und heute? Ich weiß es noch nicht.

Dabei weiß ich es doch eigentlich besser, schließlich habe ich darüber erst vor kurzem geschrieben: Wie sieht so ein ketogener Tag bei Dir aus?. Aber wenn man einmal aus dem Rhythmus kommt, muss auch ich mich erstmal wieder rein finden. Auch wenn das bei mir immer alles so einfach klingen mag, das ist es wahrlich nicht. Auch mir fehlt da einfach manchmal noch die Routine.

Daher heute mein Tipp von mir an mich selbst: Überlege Dir einen Plan B, falls es mal mit der Wochenplanung am Wochenende nicht geklappt haben sollte. Am besten eine Übersicht, bei welchen Kantinen in der Umgebung meiner Firma man was konform essen kann. Oder was es im nahe liegenden Supermarkt frisch und dabei trotzdem kostengünstig und abwechslungsreich zu kaufen gibt. Oder was sich auch mitten in der Woche mal noch kurzfristig vorbereiten lässt. Irgend so etwas.

Warum so ein Plan B Sinn macht? Es gibt ein Gefühl von Sicherheit, dass man alles im Griff hat, auch wenn mal alles anders ist als sonst.

Ich merke, dass ich in dieser Woche unruhiger bin. Es fühlt sich nicht so leicht an wie in den letzten Wochen. Es ist anders als gewohnt. Und dieses Gefühl führte in der Vergangenheit oft dazu, „rückfällig“ zu werden.

Ich brauche immer eine ziemlich lange Zeit, um wieder in einen gewohnten Rhythmus zurückzufinden. Geht Dir das auch so?

Bereits 0 Mal geteilt! Teile den Artikel mit Deinen Freunden.

Karen W.
Folgen:

Karen W.

Bloggerin bei Ketogen Leben
Ich schreibe in meinem Blog über ketogene Ernährung und wie diese dabei hilft, trotz Lipödemen und Hashimoto gesund zu leben. Du findest hier interessante Informationen, Tipps, Erfahrungen und leckere Rezepte.
Karen W.
Folgen:

Letzte Artikel von Karen W. (Alle anzeigen)

Dir hat das gefallen und geholfen? Nimm Dir eine Sekunde Zeit und unterstütze living-keto.de auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.