Gewalt gegen Frauen

Heute ist der Tag gegen Gewalt an Frauen. 

Ein Thema, das mich ganz persönlich tief bewegt und berührt. Ich habe lange überlegt, ob ich schon bereit bin, dazu etwas zu schreiben, oder nicht. Ab einem bestimmten Punkt komme ich nicht weiter, also soll es noch nicht sein. Später irgendwann … bestimmt.

Sehr lange Zeit konnte ich mich an nicht sehr viel erinnern, was in meiner Kindheit und Jugend passiert ist. 
Erst letzte Woche saß ich beim Klassentreffen, 25 Jahre ist es nun schon her, dass ich mein Abitur gemacht habe. Wenn die anderen Geschichten aus der Schule erzählen, oder von Klassenfahrten, dann frage ich mich oft, ob ich da überhaupt dabei war, denn ich kann mich an fast nichts erinnern. Ganz wenige bruchstückhafte Fetzen ohne Zusammenhang, aber das war es auch schon.

Ich wusste immer, dass mein Unterbewusstsein schlau ist, und mich damit schützen möchte. Es wird mir keine Erinnerungen zeigen, die ich nicht ertragen kann. Doch seit kurzer Zeit kommen ab und an mal Erinnerungen zurück. Es sind nicht die schönen Erinnerungen.

Liebe Frauen da draußen, die ihr Gewalt gegen Euch in irgendeiner Form erlebt: Sprecht darüber, sucht Euch Hilfe, aber igelt Euch bitte nicht ein, so wie ich das fast mein ganzes Leben getan habe. 

Das bundesweite Hilfstelefon „Gewalt gegen Frauen“ hilft rund um die Uhr, kostenlos und anonym. In 17 Sprachen, auch per Mail oder in Gebärden. hilfetelefon.de oder 08000 116 016. 
Hätte es eine solche Unterstützung bereits früher gegeben, ich hätte sie genutzt. So waren es in meiner Jugend Unmengen an Alkohol, Schlaftabletten und Gewalt gegen mich selbst. Manchmal auch alles gleichzeitig. So vieles hätte anders laufen können, so vieles wäre mir vielleicht erspart geblieben. Gut, dass es wenigstens jetzt andere Möglichkeiten gibt. Nutzt sie!

Alles Liebe von Herzen für Euch, 
Karen 

 

 

Karen W.
Folge mir:

Karen W.

Bloggerin bei Ketogen Leben
Ich schreibe in meinem Blog über ketogene Ernährung und wie diese dabei hilft, trotz Lipödemen und Hashimoto gesund zu leben. Du findest hier interessante Informationen, Tipps, Erfahrungen und leckere Rezepte.
Karen W.
Folge mir:

Letzte Artikel von Karen W. (Alle anzeigen)

6 Gedanken zu „Gewalt gegen Frauen

  1. Petra Penselin sagt:

    Sehr schön, fallen mir noch ähnliche Themen ein : Gewalt gegen kinder, Männer, flora und Fauna. Sollten nicht unterschätzt werden und freue mich, zuweilen über so schön geschriebene Artikel von dir. 🙂

  2. Rebecca sagt:

    Bei Facebook würde ich jetzt den Herzchen-Smiley klicken und damit symbolisieren wollen, daß ich dich unbekannterweise drücke. Respekt davor, daß du so ein wichtiges Thema anschneidest. Gute Heilung für dich!

    • Karen W. sagt:

      Liebe Rebecca,
      ich danke auch Dir von ganzem Herzen!
      Es ist so wichtig, über diese Themen zu sprechen, denn wenn man schweigt, gibt man dem Gegenüber zu viel Macht. Im Grunde ist ganz am Anfang so dieser Blog entstanden, ich habe angefangen, mir Dinge von der Seele zu schreiben. Mein Weg der Heilung. Und auch hier wird sicher noch einiges folgen … irgendwann.
      Alles Liebe für Dich, Karen

  3. Gabriela sagt:

    Liebe Karen,

    danke, dass du an diesen Tag erinnerst. Ich glaube daran, dass alles, was gesehen werden will, sich zum für dich richtigen Zeitpunkt auch zeigt. Ich weiß, wovon ich spreche. Dir alles Liebe!

    Gabriela

    • Karen W. sagt:

      Liebe Gabriela,
      ich danke Dir von Herzen!
      Ich glaube ganz fest daran, dass sich alles zeigen wird, was gesehen werden will, wenn die Zeit dafür reif ist. Es verändert sich ja immer wieder, so wie auch ich mich verändere. Und manches muss ich auch nicht mehr sehen, da es nicht mehr wichtig ist für mich.
      Auch Dir alles Liebe, Karen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.