Avocado-Eiersalat

In unserer FB-Community gab es vor einiger Zeit eine Keto-Restart-Challenge, die sich Ela ausgedacht hat. Sie war nach meinem KH Aufenthalt aus der Ketose gefallen  und ziemlich unglücklich darüber. Sie hatte auch ganz allgemein das Gefühl, mental und körperlich neben der Spur zu sein – daher dieser „Restart“.

Dafür hat sie – angelehnt an das Eierfasten-Prinzip – eine kleine Challenge entwickelt, bei der für 5 Tage strikt LCHF gelebt wurde. Das heißt: max. 10g KH, max. 14% Eiweiß und min. 84% Fett – und dabei aber nicht hungern. Es mussten also Rezepte ohne Kohlenhydrate her, die dennoch satt machen und Nährstoffe liefern. Was bietet sich dafür besser an als eine Avocado?

So entstand dieses Rezept für den Avocado-Eiersalat. Passt für jede Tageszeit und lässt sich gut einpacken, um es unterwegs zu essen.

Es gibt verschiedene Sorten Avocado, hier sollte man aufpassen. In Deutschland am gängigsten und bekanntesten sind „Hass“ und „Fuerte“. Für uns Ketarier kommt nur die Sorte „Hass“ in Frage, da nur diese 0,4g KH auf 100g aufweist. Alle andere Sorten haben sehr viel mehr Kohlenhydrate und sind dann nicht mehr ketokonform. Die Hass-Avocado ist klein, dick, warzig und dunkelviolett.

Avocado-Eiersalat
Avocado-Eiersalat
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Sehr gehaltvoll, hält sehr lange satt und ist auch perfekt für unterwegs.
Avocado-Eiersalat
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Sehr gehaltvoll, hält sehr lange satt und ist auch perfekt für unterwegs.
Portionen Vorbereitung Kochzeit Chefkoch
1Portion 5Minuten 10Minuten Karen W.
Portionen Vorbereitung
1Portion 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Nährwerte pro Portion
kcal: 719kcal
Fett: 65g
Eiweiß: 22g
KH: 3g
Skaldeman: 2,6
Portionen: Portion
Zutaten
  • 1 Avocado (Hass)
  • 2 Eier
  • 20 ml Zitronensaft
  • 50 g Dijon Senf
Portionen: Portion
Zutaten
  • 1 Avocado (Hass)
  • 2 Eier
  • 20 ml Zitronensaft
  • 50 g Dijon Senf
Und so wird's gemacht:
  1. Die Eier hart kochen, gut abschrecken und anschließend klein schneiden.
  2. Die Avocado in kleine Würfel schneiden.
  3. Alles in einer Schüssel mischen, Zitronensaft und Senf dazu geben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Avocado-Eiersalat eignet sich auch sehr gut zum Mitnehmen für unterwegs, ob nun auf Arbeit, in die Schule oder für längere Autofahrten. Da die Avocado ja sehr gehaltvoll ist, macht der Salat auch sehr satt, vor allem in Kombination mit dem Ei.

Beim Kauf der Avocado sollte man darauf achten, dass sie nicht schon zu weich und damit überreif ist. Dann sieht die Avoado auch gerne mal so aus: 

So sollte eine Avocado möglichst nicht aussehen

Man kann sich dann überlegen, ob man die dunklen Stellen wegschneidet, die Avocado trotzdem isst, oder sie wegschmeißt. Und wenn man bedenkt, wie viel Ressourcen für den Anbau von Avocado benötigt werden, sollte man doch möglichst lieber keine Avocado verschwenden. Zumal sie ja auch nicht gerade billig ist.

Bereits 18 Mal geteilt! Teile den Artikel mit Deinen Freunden.

4 Gedanken zu „Avocado-Eiersalat

  1. Nicole sagt:

    Hallo Karen,
    vielen lieben Dank für das Rezept und Deine tolle Arbeit. Ich habe zur Zeit auch so ein bisschen Probleme mit der konsequenten Ernährung und interessiere mich für die
    Keto-Restart-Challenge. Gibt es da einen offiziellen oder auch inoffiziellen Ernährungsplan ? 10 g KH usw. … würde ich gerne ein paar Tage umsetzen. Ich habe leider zu wenig Zeit und Geduld mir selbst einen Plan zusammen zu stellen. Ich versuche mich grundsätzlich mit dem Limit von 20g KH zu ernähren (seit 07/2017).

    Über ein Feedback würde ich mich freuen. Liebe Grüße Nicole

  2. petra penselin sagt:

    Hab ich grad gefrühstückt 🙂 (Na ja, eigentlich wars schon 12h) . Allerdings find ich 50 gramm Senf sehr heftig. Ich hatte nur 40gr und habs mit selbstgemachter Mayo abgemildert…. Dazu hab ich 2 Bacon genabbert ….. Oberlecker. Dankeschön fürs teilen…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.