Natürliche Hilfe bei Lipödemen – ein Update

Es ist schon leicht unglaublich, was mein Beitrag über den doch so harmlosen Steinklee ausgelöst hat. (Wer ihn noch nicht kennt: Natürliche Hilfe bei Lipödemen?)

Ausverkaufte Apotheken, grübelnde Apotheker, Pharmagroßhändler, die nicht wussten was plötzlich los ist – wurden die Steinkleekapseln doch früher nicht in so großen Mengen gekauft. 

Wie ging es denn nun bei mir weiter?

Anfang März begann ich mit der Einnahme der Steinklee-Kapseln*.  Nachdem ich die ersten 10-14 Tagen so gar keine Veränderung spürte, wurden auf einmal die sonst so verhärteten Ödeme weicher.

Nach inzwischen 8 Wochen wiege ich 5kg weniger, habe ein Minus von 4 bzw. 6cm an den Oberschenkeln, an der Taille und Hüfte jeweils ein Minus 4cm. Und das trotz Feierwochenenden und dazugehöriger Schlemmerei – wenn auch ketogen.

Ob das nun alles am Steinklee liegt, oder nur an der ketogenen Ernährung, oder an der Kombination – ich weiß es nicht.

Aber im Grunde ist es mir persönlich auch egal.

Da ich aber selbst gern verstehen möchte was da passiert, warum das plötzlich klappt und vorher nicht, bin ich gerade dabei, etwas mehr Informationen für einen längeren Artikel dazu zu sammeln. Bitte habt noch etwas Geduld.

Wenn ihr Fragen zum Steinklee oder der ketogenen Ernährung habt, so schreibt mir gerne – entweder in den Kommentaren, oder auf meiner Facebook-Seite oder in meiner Facebook-Gruppe. Ich freu mich auf Euch!

Weitere Informationen zum Thema habe ich auf der Seite Wie Du Lipödeme in den Griff bekommst und Steinklee bei Lipödem: Meine Erfahrungen nach einem Jahr für Euch zusammengefasst.

Steinklee Kapseln 120 stk*
Diamant Natuur B.V. - Badartikel
26,64 EUR
Ceres Melilotus officinalis Urtinktur 20 ml*
CERES Heilmittel GmbH - Badartikel
22,42 EUR

Bereits 1 Mal geteilt! Teile den Artikel mit Deinen Freunden.

Karen W.
Folge mir:

Karen W.

Bloggerin bei Ketogen Leben
Ich schreibe in meinem Blog über ketogene Ernährung und wie diese dabei hilft, trotz Lipödemen und Hashimoto gesund zu leben. Du findest hier interessante Informationen, Tipps, Erfahrungen und leckere Rezepte.
Karen W.
Folge mir:
Dir hat das gefallen und geholfen? Nimm Dir eine Sekunde Zeit und unterstütze living-keto.de auf Patreon!

* Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Preis aktualisiert am 22.04.2018 

2 Gedanken zu „Natürliche Hilfe bei Lipödemen – ein Update

  1. Jessi sagt:

    Liebe Karen,
    auf der Suche nach Hilfe bei Lipide bin ich auf living-keto.de Natürliche Hilfe bei Lipide gestoßen.
    Von Steiner hatte ich bis dato noch nichts gelesen.
    Jetzt habe ich dazu ein paar Fragen.
    Vielleicht kannst Du mir Tipps geben bzw. sagen, wo ich nachlesen kann:
    •Nimmst Du Steiner in Form von Globuli oder Kapseln?
    •Welche Dosierung ist bei einem Anfangsstadium zu empfehlen?

    Ziemlich sicher werde ich auch Steiner ausprobieren! Zumal jetzt Frühling und Sommer vor der Tür stehen…. und ich schon fühlen kann, wie es wieder schlimmer wird in den Beinen.

    Danke schonmal und viele herzliche Grüße,
    Jessi

    • Karen W. sagt:

      Hallo Jessi,
      ich vermute mal, Du meinst mit „Steiner“ Steinklee, und die Autokorrektur am Handy hat zugeschlagen.
      Ich nehme Steinklee in Form von Kapseln, ich nehme aktuell diese hier: http://amzn.to/2IqPHAp
      Am besten einfach an die Dosierung halten, die auf der Verpackung steht 🙂
      Liebe Grüße und alles Gute, Karen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.