Deine Geschichte in meinem Blog

Sehr oft erhalte ich Nachrichten per Mail, oder auch über Facebook, in denen Ihr mir berichtet, wie sehr Ihr Euch in meinem Blog wiederfindet, wie sehr er Euch unterstützt und weiter bringt. Darüber freue ich mich sehr, denn das ist einer der Gründe, warum ich diesen Blog habe! 🙂 

Hier zu schreiben, über mich und meine Gedanken, was mich bewegt und womit ich kämpfe … dieses Schreiben hilft mir, Dinge zu verarbeiten, in einem neuen Licht zu sehen und auch mich besser zu verstehen. Ja, das ist wirklich so. Meist entsteht ein Beitrag einfach so,  ohne dass ich es vorher geplant hatte. Ich hatte dann einfach einen Gedanken im Kopf, und der Rest darum ist einfach so entstanden. 

Auch der Prozess des Veröffentlichens ist ein besonderer. Denn man kann dann nicht mehr zurück, der Artikel ist veröffentlicht und für jeden zugänglich. Bei so persönlichen Themen wie hier hilft das dabei, diese für sich selbst auch wirklich abzuschließen. Und anderen hilft es, da sie sich verstanden und nicht so alleine fühlen.

Sehr gerne möchte ich nun auch Dir die Möglichkeit geben, hier in meinem Blog Deine Geschichte und Deine Gedanken zu veröffentlichen.  Weiterlesen