Steinklee bei Lipödem: Meine Erfahrungen nach einem Jahr

Genau heute vor einem Jahr schrieb ich meinen Artikel Natürliche Hilfe bei Lipödemen, der eine wahnsinnige Welle an Emotionen, Diskussionen und Begeisterung auslöste. 

Was war passiert? 

Mein Blog war zu dem Zeitpunkt noch relativ neu, gerade mal anderthalb Monate waren seit dem ersten Artikel vergangen. Als ich den Artikel über Steinklee schrieb, wollte ich eigentlich nur für mich ein paar Informationen aufschreiben, und das vielleicht dem einen oder anderen mal zeigen. 

Dann aber postete ich den Artikel in einigen Lipödem-Gruppen auf Facebook. Vielleicht kannte ja noch jemand Steinklee, und wir könnten uns austauschen?
Bei einer besonders großen Gruppe ging sofort ein Shitstorm los, was ich mir denn erlauben könnte, so einen Mist zu schreiben und das dann auch noch zu verbreiten. Schließlich ist „ein Lipödem ja nicht heilbar, nur mit einer Operation (Liposuktion) kann man da etwas machen“. Und wer auch ohne Liposuktion abnimmt, hat eben nie ein Lipödem gehabt – so die gängige Meinung in sehr vielen Gruppen …

Weiterlesen

Joggen mit Lipödemen

Im Alter von 12 Jahren stellte man bei mir Krampfadern fest und sagte mir: Bitte niemals im Leben Joggen, das ist sehr schlecht für die Krampfadern und macht es nur noch schlimmer!

Leider habe ich darauf gehört und habe nicht sehr viel Sport getrieben. War es mit 6 Jahren noch Leistungsschwimmen, ging es über auf Akrobatik und später Handball. Auch Karate habe ich mal trainiert. Es wurde im Laufe der Zeit aber immer weniger, und spätestens seit dem Ende der Schulzeit war es das bei mir mit Sport. 

Wie komme ich ausgerechnet jetzt und noch dazu mit Lipödemen auf die Idee zu joggen?

Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 7)

Schön, dass Du dabei bist bei meinem sechsten Teil der kleinen Serie zum Jahreswechsel Neues Jahr – Neues ICH, gefunden im Blog von Lisa Jacobs!

Falls Du heute zum ersten Mal reinschaust, hier findest Du die vorherigen Teile:

So ein richtiger siebenter Teil ist nicht vorgesehen, und doch möchte ich noch etwas hinzufügen … Mein Rückblick auf diese kleine Serie.  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 6)

Schön, dass Du dabei bist bei meinem sechsten Teil der kleinen Serie zum Jahreswechsel Neues Jahr – Neues ICH, gefunden im Blog von Lisa Jacobs!

Falls Du heute zum ersten Mal reinschaust, hier findest Du die vorherigen Teile:

Der sechste Teil hat es – für mich – durchaus in sich. Heute muss ich mal so richtig konkret werden, heute werden aus guten Vorsätzen fürs neue Jahr klare Ziele. Das bedeutet: Für alles, was ich in Teil 3 aufgeschrieben habe, gilt es einen konkreten Plan erstellen. Schließlich will ich meine Ziele ja auch erreichen, oder? Also heißt es Klarheit schaffen: Was will ich? Bis wann will ich das? Wie komme ich dahin?  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 5)

Schön, dass Du dabei bist bei meinem fünften Teil der kleinen Serie zum Jahreswechsel Neues Jahr – Neues ICH, gefunden im Blog von Lisa Jacobs!

Falls Du heute zum ersten Mal reinschaust, hier findest Du die vorherigen Teile:

Im heutigen fünften Teil geht es dann darum herauszufinden, wie ich aktuell so meinen Tag verbringe und wie das für mich funktioniert (oder eben nicht). Ziel ist es herauszufinden, ob und wie ich meine Familie, meinen Job, Sport, Ernährung, die FB-Community und meine vielen Ziele und Wünsche noch besser unter einen Hut bekommen kann.  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 4)

In meinem gestrigen Post meiner kleinen Serie zum Jahreswechsel „Neues Jahr – Neues ICH“ ging es um meine Absichten für das Jahr 2017 in Bezug auf die 5 Säulen des Lebens, die eine Voraussetzung sind, um ein erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben zu führen. 

Zu Beginn in Teil 1 schrieb ich über die Dinge, die mir im Jahr 2016 richtig gut gelungen sind, und danach in Teil 2  darüber, was 2016 nicht so zu meinen Glanzleistungen zählte.

Heute im 4. Teil möchte ich anhand verschiedener Fragen klären, welche konkreten Ziele ich habe und wie ich die erreichen möchte. Und – wie ich meine Komfortzone etwas erweitern kann. Als ob die nicht schon groß genug wäre … 😀 

Inspiriert wurde ich dabei von Lisa Jacobs mit ihrer Reihe „New Year for a New You“. Thanks, Lisa!

Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 3)

In meiner kleinen Serie zum Jahreswechsel „Neues Jahr – Neues ICH“ ging es im Teil 1 um die Dinge, die mir im Jahr 2016 richtig gut gelungen sind. Dabei ist die Aufzählung da natürlich nicht vollständig, mir fallen während des Schreibens der weiteren Teile so viele Dinge ein, die ebenfalls erfolgreich waren … Ich hätte mir im letzten Jahr einfach mehr aufschreiben sollen zu den Dingen, die toll waren. 

Der zweite Teil war dann schon etwas schwerer, und ich schrieb darüber, was jetzt nicht so zu meinen Glanzleistungen zählte … oder einfach ausgedrückt: Was ich einfach nicht hinbekommen hab.

Im heutigen Post geht es nun um meine Absichten für das Jahr 2017 … in Bezug auf die 5 Säulen des Lebens, die eine Voraussetzung sind, um ein erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben zu führen.  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 2)

So ein Rückblick zum Jahreswechsel kann ganz schön anstrengend sein. Vor allem, wenn man sich ehrlich eingestehen muss, die vielen guten Vorsätze – sofern man überhaupt welche hatte – nicht in die Tat umgesetzt zu haben…

Gestern ging es im ersten Teil meiner kleinen Serie „Neues Jahr – Neues ICH“, inspiriert von Lisa Jacobs, um die Dinge, die im Jahr 2016 so richtig gut gelaufen sind, Fortschritte, Erfolge und besondere Erinnerungen. Im zweiten Teil heute wird es nicht ganz so einfach, denn es geht um die nicht so schönen Seiten des vergangenen Jahres.  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 1)

Die gesamte Weihnachtszeit und auch die Tage bis Neujahr war für meine kleine Familie und mich sehr angenehm ruhig. Keine Weihnachtsbesuche, kein Streit, nur gute Laune 🙂 

Und als ganz besonderen Abschluss des Jahres habe ich mit meiner kleinen Tochter – so wie jedes Jahr – einen Kurzurlaub im Erzgebirge gemacht. Genauer gesagt bei meiner Tante, da wo die kleinen Engel wohnen … 

Ist es schon zu spät für einen Jahresrückblick? Ich finde nicht … Vor einigen Tagen fand ich auf Instagram eine tolle Artikelserie von Lisa Jacobs, die mich inspirierte, doch noch einen Jahresrückblick 2016 zu schreiben und zu veröffentlichen.  Weiterlesen