Neues Jahr – Neues ICH (Teil 7)

Schön, dass Du dabei bist bei meinem sechsten Teil der kleinen Serie zum Jahreswechsel Neues Jahr – Neues ICH, gefunden im Blog von Lisa Jacobs!

Falls Du heute zum ersten Mal reinschaust, hier findest Du die vorherigen Teile:

So ein richtiger siebenter Teil ist nicht vorgesehen, und doch möchte ich noch etwas hinzufügen … Mein Rückblick auf diese kleine Serie.  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 6)

Schön, dass Du dabei bist bei meinem sechsten Teil der kleinen Serie zum Jahreswechsel Neues Jahr – Neues ICH, gefunden im Blog von Lisa Jacobs!

Falls Du heute zum ersten Mal reinschaust, hier findest Du die vorherigen Teile:

Der sechste Teil hat es – für mich – durchaus in sich. Heute muss ich mal so richtig konkret werden, heute werden aus guten Vorsätzen fürs neue Jahr klare Ziele. Das bedeutet: Für alles, was ich in Teil 3 aufgeschrieben habe, gilt es einen konkreten Plan erstellen. Schließlich will ich meine Ziele ja auch erreichen, oder? Also heißt es Klarheit schaffen: Was will ich? Bis wann will ich das? Wie komme ich dahin?  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 5)

Schön, dass Du dabei bist bei meinem fünften Teil der kleinen Serie zum Jahreswechsel Neues Jahr – Neues ICH, gefunden im Blog von Lisa Jacobs!

Falls Du heute zum ersten Mal reinschaust, hier findest Du die vorherigen Teile:

Im heutigen fünften Teil geht es dann darum herauszufinden, wie ich aktuell so meinen Tag verbringe und wie das für mich funktioniert (oder eben nicht). Ziel ist es herauszufinden, ob und wie ich meine Familie, meinen Job, Sport, Ernährung, die FB-Community und meine vielen Ziele und Wünsche noch besser unter einen Hut bekommen kann.  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 4)

In meinem gestrigen Post meiner kleinen Serie zum Jahreswechsel „Neues Jahr – Neues ICH“ ging es um meine Absichten für das Jahr 2017 in Bezug auf die 5 Säulen des Lebens, die eine Voraussetzung sind, um ein erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben zu führen. 

Zu Beginn in Teil 1 schrieb ich über die Dinge, die mir im Jahr 2016 richtig gut gelungen sind, und danach in Teil 2  darüber, was 2016 nicht so zu meinen Glanzleistungen zählte.

Heute im 4. Teil möchte ich anhand verschiedener Fragen klären, welche konkreten Ziele ich habe und wie ich die erreichen möchte. Und – wie ich meine Komfortzone etwas erweitern kann. Als ob die nicht schon groß genug wäre … 😀 

Inspiriert wurde ich dabei von Lisa Jacobs mit ihrer Reihe „New Year for a New You“. Thanks, Lisa!

Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 3)

In meiner kleinen Serie zum Jahreswechsel „Neues Jahr – Neues ICH“ ging es im Teil 1 um die Dinge, die mir im Jahr 2016 richtig gut gelungen sind. Dabei ist die Aufzählung da natürlich nicht vollständig, mir fallen während des Schreibens der weiteren Teile so viele Dinge ein, die ebenfalls erfolgreich waren … Ich hätte mir im letzten Jahr einfach mehr aufschreiben sollen zu den Dingen, die toll waren. 

Der zweite Teil war dann schon etwas schwerer, und ich schrieb darüber, was jetzt nicht so zu meinen Glanzleistungen zählte … oder einfach ausgedrückt: Was ich einfach nicht hinbekommen hab.

Im heutigen Post geht es nun um meine Absichten für das Jahr 2017 … in Bezug auf die 5 Säulen des Lebens, die eine Voraussetzung sind, um ein erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben zu führen.  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 2)

So ein Rückblick zum Jahreswechsel kann ganz schön anstrengend sein. Vor allem, wenn man sich ehrlich eingestehen muss, die vielen guten Vorsätze – sofern man überhaupt welche hatte – nicht in die Tat umgesetzt zu haben…

Gestern ging es im ersten Teil meiner kleinen Serie „Neues Jahr – Neues ICH“, inspiriert von Lisa Jacobs, um die Dinge, die im Jahr 2016 so richtig gut gelaufen sind, Fortschritte, Erfolge und besondere Erinnerungen. Im zweiten Teil heute wird es nicht ganz so einfach, denn es geht um die nicht so schönen Seiten des vergangenen Jahres.  Weiterlesen

Neues Jahr – Neues ICH (Teil 1)

Die gesamte Weihnachtszeit und auch die Tage bis Neujahr war für meine kleine Familie und mich sehr angenehm ruhig. Keine Weihnachtsbesuche, kein Streit, nur gute Laune 🙂 

Und als ganz besonderen Abschluss des Jahres habe ich mit meiner kleinen Tochter – so wie jedes Jahr – einen Kurzurlaub im Erzgebirge gemacht. Genauer gesagt bei meiner Tante, da wo die kleinen Engel wohnen … 

Ist es schon zu spät für einen Jahresrückblick? Ich finde nicht … Vor einigen Tagen fand ich auf Instagram eine tolle Artikelserie von Lisa Jacobs, die mich inspirierte, doch noch einen Jahresrückblick 2016 zu schreiben und zu veröffentlichen.  Weiterlesen

Bist Du auch gerade wieder kurz vorm Aufgeben?

An anderer Stelle habe ich bereits schon einmal darüber geschrieben: Der Umstieg auf die ketogene Ernährung ist nicht ganz so einfach, wie sich viele das vielleicht anfangs denken.

Und nicht nur der Umstieg ist nicht simpel. Viele, die mit dieser Ernährung gern abnehmen möchten, sind nach einigen Wochen plötzlich frustriert und geben auf. Denn es funktioniert eben doch nicht so schnell, wie sie von anderen Mitmenschen gehört haben.

Ernährungsumstellung braucht Zeit

Ernährungsumstellung ist mehr als nur zu sagen „ich esse jetzt ketogen“, mehr als das Essen täglich zu messen und zu wiegen, mehr als Blutketone messen und zu sagen „ich bin in Ketose“.

Es bedeutet auch zu lernen, dem Körper Zeit zu geben, Geduld zu haben.  Weiterlesen

Ohne Konsequenz geht es nicht

Ihr habt sicherlich schon auf einen neuen Beitrag von mir gewartet. Danke für Eure Geduld!

In den letzten Tagen hatte ich einen vollen Tagesplan, und das wird noch ein paar Tage so weitergehen. Geburtstage, Termine auf Arbeit, wieder ein Geburtstag, ein großer Vortrag (vor dem ich einen riesigen Respekt habe!) und anschließend eine Jugendweihefeier.  Weiterlesen