5 Jahre ketogene Ernährung – mit Lipödem

5 Jahre ketogene Ernährung mit Lipödem – das ist eine ganz schön lange Zeit. Im Sommer 2015 begann ich mit der ketogenen Ernährung. Ebenfalls begann damit ein langer Weg der Veränderung, für mich, meinen Körper und damit auch mein Lipödem.

Lange habe ich nicht mehr darüber geschrieben, auch wenn ich selbst das Gefühl habe, dass ich schon so viel über die ketogene Ernährung mit Lipödem geschrieben habe. Ein Blick in die Archive meines Blogs sagt: Es ist schon wieder sehr lange her. Die letzten Artikel gab es tatsächlich 2018: 3 Jahre ketogene Ernährung bei Lipödem – war es das jetzt? und Fortschritte … langsam, aber stetig

Weiterlesen

Wie Du das Lipödem in den Griff bekommst

Es ist eines der am häufigsten auftretenden Frauenleiden: Das Lipödem.

In diesem Artikel möchte ich verschiedenste Informationen zusammentragen und für mich persönlich die Frage beantworten, ob ich mit meiner ketogenen Ernährung jemals diese Lipödeme loswerden oder gar heilen kann. Überall liest man nur: Mit Lipödemen kann man nicht abnehmen, und wenn doch, dann hat man einfach kein Lipödem. Und als einziger Ausweg wird eine Operation, die Liposuktion empfohlen, die man meist komplett selbst bezahlen muss.

Ich fand das immer zu kurz gedacht und möchte mich einfach nicht damit abfinden. Und eine Operation, die für beide Beine gerne mal 10.000 Euro oder mehr kostet, habe ich nun definitiv auch kein Geld. 

Weiterlesen

Lipödeme – und nun?

Ich weiß noch, als ich vor drei Jahren beim Arzt saß und der mir sagte, ich hätte Lipödeme. Geglaubt hab ich das in diesem Moment nicht. Und von ketogener Ernährung hatte ich damals auch noch nichts gehört.

Das kann ja schließlich nicht sein, hatte ich doch erst kurz vorher 45kg abgenommen. Klar, ich hatte sie auch sofort wieder drauf. Aber trotzdem. Die Diagnose hieße ja, ich würde nie wieder abnehmen können! Nee, das geht so gar nicht, das wollte ich nicht hören.

Lymphödem, ja das hätte ich mir ja noch vorstellen können, da kann man was dagegen machen. Aber bitte nicht Lipödem.

Weiterlesen