Butter Karamell Sirup

Butter-Karamell-Sirup

Dieser Butter-Karamell-Sirup ist Fett pur, süß ohne Ende, ganz besonders klebrig und dadurch perfekt geeignet zur Verwendung in meinem Baklava-Rezept. Aber auch für Pfannkuchen, Eis, Mascarpone Creme, Joghurt oder auch einfach als Aufstrich aufs Brot eignet sich die süße Creme hervorragend. Abgekühlt ist sie eine streichfähige Creme, warm eine flüssige Sauce.

Die üblichen Zutaten für einen solchen Karamell-Sirup sind: Wasser und mega viel Haushaltszucker. Theoretisch wäre es easy, statt Haushaltszucker einfach Erythrit zu verwenden, nur karamellisiert das leider nicht so gut. Es musste also eine andere Lösung gefunden werden. Für den leicht karamelligen Geschmack sorgt hier die geschmolzene Butter.

Weiterlesen

Wraps oder Keto-Fladenbrot

Seit einiger Zeit backe ich nun schon diese wunderbaren hauchdünnen Fladenbrote, die man perfekt für Wraps oder auch als Beilage zu einer Gemüsepfanne verwenden kann.

Auf die Idee kam ich, da unser afghanischer Freund berichtete, dass in Afghanistan und im Iran so ziemlich alles mit Reis oder eben mit Brot gegessen wird. Dabei ist es so, dass das Brot in kleine Stücke geteilt und dann eingerollt wird, so dass es wie ein Löffel verwendet werden kann.

Weiterlesen

Trockenfleisch

Ihr Lieben, heute gibt es mal wieder einen Gastbeitrag, worüber ich mich sehr freue.

Marlis habe ich vor einiger Zeit bei einem unserer Community Treffen in Dresden kennengelernt, und wir haben uns gleich ins Herz geschlossen. Auch bei unserem letzten Treffen in Dresden war sie wieder mit dabei, zusammen mit ihrer Tochter – die sich ziemlich gut mit meiner Tochter verstanden hat. 2 Keto-Familien quasi 🙂 

Marlis lebt seit Mitte Dezember 2017 ketogen, und sie möchte von ihrem neuen Dörrgerät berichten, mit dem sie Trockenfleisch hergestellt hat.

Weiterlesen

Zucchini Pommes

Pommes und Keto? Unmöglich dachte ich bisher…
Aber nach mehreren Versuchen habe ich eine echt leckere und sogar knusprige Alternative gefunden  – Zucchini Pommes 😀

Natürlich sind sie geschmacklich nicht mit den klassischen Pommes Frites vergleichbar. Aber trotz allem super lecker und perfekt geeignet als kleine Mahlzeit mit Mayo-Dip oder auch als Beilage zu Steak oder selbst gemachten Burgern. Weiterlesen

Chips aus Petersilienwurzeln

Meine neue Lieblingsbeilage zu was auch immer: irgendwas aus Petersilienwurzel. Ich liebe diesen Geschmack! Und dabei kenne ich dieses wundervolle Gemüse noch gar nicht so lange. Die Petersilienwurzel ist eins der Wintergemüse, von denen ich vor Keto nicht einmal wusste dass es sie gibt, geschweige denn, was man damit machen könnte. Im Blog habe ich ja schon ein Rezept für „falsche Bratkartoffeln“ und einen Petersilienwurzel-Sellerie-Auflauf

Heute habe ich das Rezept der „Bratkartoffeln“ ein wenig verändert, so sind daraus eher Chips geworden. Meine kleine Tochter, die früher Kartoffelchips über alles liebte, war hellauf begeistert, dass sie nun auch endlich wieder etwas ketogenes hat, was schnurpst und knuspert.  Weiterlesen