Liposuktion – ein Allheilmittel bei Lipödem?

Sicherlich hast Du auch schon einmal von diesen gesunden und kranken Fettzellen gelesen, die man bei Lipödem hat. Und dass man lediglich gesunde Fettzellen abnehmen kann, kranke Fettzellen würde man aber nur mit einer superteuren Liposuktion wegbekommen. Keinesfalls durch Sport, Ernährung oder was auch immer.

Ich jedenfalls lese das auf diversen Internetseiten, in Foren und Facebook-Gruppen zum Thema Lipödem immer wieder. Und jedes Mal regt es mich wieder auf, so dass ich heute einfach mal was dazu schreiben will. Denn für mich klingen diese Diskussionen um diese „kranken Fettzellen“ immer so, dass diese tot sind, oder wenigstens leblos, und es absolut Null Möglichkeiten gibt, an deren Zustand irgendwas zu ändern.

Ich persönlich denke nämlich, dass man am Gesundheitszustand dieser kranken Fettzellen, die im Rahmen einer Fettverteilungsstörung zum Lipödem führen, durchaus etwas ändern kann. Es ist nicht einfach, aber es geht.  Weiterlesen

Wie Du Lipödeme in den Griff bekommst

Es ist eines der am häufigsten auftretenden Frauenleiden: Das Lipödem.

In diesem Artikel möchte ich verschiedenste Informationen zusammentragen und für mich persönlich die Frage beantworten, ob ich mit meiner ketogenen Ernährung jemals diese Lipödeme loswerden kann. Überall liest man nur: Mit Lipödemen kann man nicht abnehmen, und wenn doch, dann hat man einfach kein Lipödem. Und als einziger Ausweg wird eine Operation, die Liposuktion empfohlen, die man meist komplett selbst bezahlen muss.

Ich fand das immer zu kurz gedacht und möchte mich einfach nicht damit abfinden. Und eine Operation, die für beide Beine gerne mal 10.000 Euro oder mehr kostet, habe ich nun definitiv auch kein Geld.  Weiterlesen

Natürliche Hilfe bei Lipödemen?

Was Lipödeme sind und wie ich trotz dieser krankhaften Fettverteilungsstörung bisher knapp 37kg abgenommen habe, kannst Du in meinem Artikel „Lipödeme – und nun?“ nachlesen.

Es wird überall viel diskutiert. Wer mit Lipödemen abnimmt, hat nie eins gehabt. Mit Ernährung kann man da gar nichts machen, da hilft nur eine OP (Liposuktion). Ich sehe das anders und glaube fest daran, dass eine ketogene Ernährung zumindest die Begleiterscheinungen mildern kann.  Weiterlesen

Lipödeme – und nun?

Ich weiß noch, als ich vor drei Jahren beim Arzt saß und der mir sagte, ich hätte Lipödeme. Geglaubt hab ich das in diesem Moment nicht.

Das kann ja schließlich nicht sein, hatte ich doch erst kurz vorher 45kg abgenommen. Klar, ich hatte sie auch sofort wieder drauf. Aber trotzdem. Die Diagnose hieße ja, ich würde nie wieder abnehmen können! Nee, das geht so gar nicht, das wollte ich nicht hören.

Lymphödem, ja das hätte ich mir ja noch vorstellen können, da kann man was dagegen machen. Aber bitte nicht Lipödem. Weiterlesen