Waffeln – Fluffig-weiche Keto-Waffeln

Waffeln waren für mich immer ein ganz besonderes Dessert, doch in der ketogenen Ernährung ist es gar nicht so einfach, diese so fluffig-leicht hinzubekommen. Zu High-Carb-Zeiten war das einfacher, einfach Mehl, Eier und Sahne verwenden, wie in diesem Waffel-Rezept, das ich im Internet gefunden habe.

Einer der neuesten Trends in der ketogenen Ernährung sind ja herzhafte Keto-Waffeln mit Käse – Chaffles als Kurzform für „Cheese Waffles“. Die sind super lecker, aber eben herzhaft und nicht süß, und schon gar nicht luftig-leicht.

(mehr …)

Weiterlesen Waffeln – Fluffig-weiche Keto-Waffeln
Butter-Karamell-Sirup
Butter Karamell Sirup

Butter-Karamell-Sirup

Dieser Butter-Karamell-Sirup ist Fett pur, süß ohne Ende, ganz besonders klebrig und dadurch perfekt geeignet zur Verwendung in meinem Baklava-Rezept. Aber auch für Pfannkuchen, Eis, Mascarpone Creme, Joghurt oder auch einfach als Aufstrich aufs Brot eignet sich die süße Creme hervorragend. Abgekühlt ist sie eine streichfähige Creme, warm eine flüssige Sauce.

Die üblichen Zutaten für einen solchen Karamell-Sirup sind: Wasser und mega viel Haushaltszucker. Theoretisch wäre es easy, statt Haushaltszucker einfach Erythrit zu verwenden, nur karamellisiert das leider nicht so gut. Es musste also eine andere Lösung gefunden werden. Für den leicht karamelligen Geschmack sorgt hier die geschmolzene Butter.

(mehr …)

Weiterlesen Butter-Karamell-Sirup
Keto Baklava – Low Carb und glutenfrei
Ketogenes Baklava - lowcarb und glutenfrei

Keto Baklava – Low Carb und glutenfrei

Baklava kennen einige von Euch bestimmt aus einem Urlaub in der Türkei oder in Griechenland. Ich kenne es aus dem Iran. Und natürlich ist es so überhaupt nicht ketogen, da mit Mehl gebacken und wahnsinnig viel Zucker verziert.

Jede Region in den südlichen Ländern hat ihr eigenes Baklava-Rezept. In der Türkei wird das Baklava wohl hauptsächlich mit Pistazien oder Haselnüssen gemacht. Im Iran wird Baklava hauptsächlich mit Mandeln hergestellt, in Griechenland mit Walnüssen. Inzwischen gibt es auch Variationen mit Kokos.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst hierfür alle möglichen Arten von Nüssen verwenden, so wie es Dir am besten schmeckt. Ich habe Walnüsse verwendet.

(mehr …)

Weiterlesen Keto Baklava – Low Carb und glutenfrei