Was isst man bei ketogener Ernährung?

Im März 2016 hatte ich ja nicht nur mit der Einnahme von Steinklee angefangen, sondern habe 2015 auch meine Ernährung von Low Carb auf ketogen umgestellt. Oft werde ich gefragt, was denn dieses „ketogen“ nun eigentlich ist und welche Lebensmittel man da essen kann. 

Auch in der ketogenen Ernährung gibt es viele Unterschiede. Für mich ist neben der Makroverteilung auch die Auswahl möglichst hochwertiger Lebensmittel sehr wichtig, um Entzündungsprozesse zu stoppen oder zu heilen und meinen Stoffwechsel wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

Vielleicht hilft Dir die Übersicht ein wenig, auch wenn Du vielleicht nicht so ketogen unterwegs bist wie ich.
Bei Fragen gerne fragen 🙂

Weiterlesen

Irrtümer #3: LCHF – Da darf ich ja gar kein Gemüse essen!

Ja, auch das habe ich schon gehört: Mit einer LCHF-Ernährung dürfe man ja kein oder nur gaaaaanz wenig Gemüse essen, und Obst ja sowieso nicht. Da leidet man ja an Vitaminmangel.

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie man darauf kommt. Denn schließlich wird doch in einer gut durchdachten ketogenen oder LCHF-Ernährung besonders darauf geachtet, gutes Gemüse zu sich zu nehmen. Ketogene Ernährung bedeutet NICHT, sich nur von Eiweißshakes, Proteinriegeln und Nahrungsergänzungsmitteln zu ernähren. Weiterlesen

Kokosöl – Kann man nicht nur essen!

Kokosöl oder Kokosnussöl, auch Kokosfett genannt, ist ein bei Raumtemperatur festes, weißes bis weißlich-gelbes Pflanzenöl, das aus Kopra, dem Nährgewebe der Kokosnuss (Frucht der Kokospalme), gewonnen wird. Es zeichnet sich durch einen sehr hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren aus. Kokosöl wird in der Küche vor allem zum Backen, Braten und Frittieren verwendet, daneben in der Süßwarenindustrie, für pharmazeutische und kosmetische Zwecke sowie als Ausgangsstoff für die Oleochemie. (Wikipedia)

Weiterlesen

Kochbuch

KetoKüche für Einsteiger [Rezension]

Eines meiner Rezeptbücher, aus denen ich ab und an mal etwas koche, ist das Buch KetoKüche für Einsteiger: Rezepte und Kraftshakes* von Dorothee Stuth und Ulrike Gonder. Dieses Buch möchte ich Euch heute hier vorstellen. 

Einleitung für Einsteiger

Zu Beginn des Buches eine kurze Erklärung, was ketogene Kost eigentlich ist, auf eine tiefergehende medizinische Erläuterung wird aber verzichtet. (Ist ja auch ein Rezeptbuch).  Weiterlesen