Fundstücke der Woche #5

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es hier wieder eine neue Folge meiner Fundstücke der Woche. Das sind Artikel, die ich im Netz gefunden habe und deren Lektüre ich Euch ans Herz legen möchte. 

Du hast oder kennst auch einen Blog, den ich mir unbedingt mal anschauen und hier vorstellen sollte? Dann schreib mir, hier oder bei Facebook oder per Mail!

Liebe Grüße, Deine Karen Weiterlesen

Avocado überbacken

Gestern Abend musste es mal wieder schnell gehen in der Küche. So richtig hatte ich auch keine Lust, groß zu kochen. Das geht mir oft mitten in der Woche so, wenn ich von Arbeit nach Hause komme. Also musste etwas Schnelles und Pragmatisches gezaubert werden, wenn es doch noch etwas Gesundes zum Abendessen geben sollte.

Am liebsten mag ich in solchen Situationen irgendwas Überbackenes, idealerweise mit Avocado. Die hat so herrlich viele gute Inhaltsstoffe und jede Menge Fett. Dazu gibt es das, was der Kühlschrank hergibt … Einfacher geht es kaum 🙂 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Avocado-Schokoladen-Creme-Pudding

Avocado-Creme ist in der ketogenen Ernährung sehr beliebt. Vielleicht hast Du die Avofriscone ja bereits einmal probiert?

Hier kommt eine neue, schokoladige Variante in Form eines Cremepuddings aus unserer Community. Natürlich handelt es sich dabei nicht um einen handelsüblichen Pudding, aber die Konsistenz kommt dem schon sehr nahe.

 

Foto (c) Tom Feichtenschlager

Avofriscone

Mascarpone, Frischkäse und Avocado sind häufig zu findende Zutaten in  der ketogenen Ernährung. 

Insbesondere die Avocado darf in einer ketogenen Küche nicht fehlen, denn sie enthält  jede Menge gesundes Fett, gute Ballaststoffe und ganz besonders viele Vitamine und Mineralstoffe.

Kaese Blatt aus der Facebook-Gruppe hat dieses leckere Rezept kreiert und uns allen hier zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Weiterlesen

Avocado Mascarpone Shake

Es gibt Tage da mag ich nicht viel essen. Um trotzdem genug Energie zu haben, trinke ich das Essen eben. Als Shake – ohne Eiweißpulver. Das gibt Energie und enthält noch dazu wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Hauptsächlich besteht mein Shake aus einer Avocado, etwas Mascarpone und Sahne. Manchmal kommt da noch weiteres Gemüse dazu, oder Kefir … oder worauf ich sonst irgendwie Appetit habe oder was der Kühlschrank hergibt. Das ist mir so auf jeden Fall sehr viel lieber als künstlich hergestelltes Eiweißpulver. Weiterlesen