You are currently viewing Mascarpone-Erdbeer-Torte
Ketogene Mascarpone-Erdbeer-Torte

Mascarpone-Erdbeer-Torte

Eine Erdbeer-Torte während einer Diät, und das soll dann auch noch funktionieren? Mit einer ketogenen Ernährung kein Problem! Auf eine leckere Erdbeer-Torte muss nicht verzichtet werden. Wirklich nicht.

Andere Diäten sind ja üblicherweise schon sehr anstrengend: Keine Torte, Verzicht auf Naschereien, und überhaupt darf man nie essen, was einem gut schmeckt.

Nicht so bei einer ketogenen Ernährung!

Ach, wie ich es liebe. Ich habe mich so sehr darüber gefreut, nun endlich die 40kg-Marke geknackt zu haben, dass dieser Erfolg mit einer leckeren Torte gefeiert werden musste.

Mit den richtigen Zutaten kann man so auch in einer ketogenen Ernährung einen Geburtstag oder einen anderen Anlass mit einer Torte zelebrieren, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Denn im Gegensatz zu einer herkömmlichen Ernährung ist dies keine Zucker- sondern eher eine überaus kalorienreiche Fettbombe. Perfekt für die ketogene Ernährung!

Rita aus meiner Facebook-Gruppe hat dieses Rezept gepostet, und ich bin so dankbar dafür, dass ich es hier für Euch veröffentlichen darf.

Eine gelingsichere Erdbeer-Torte

Kuchen und Torten selbst zubereiten war für mich ja schon immer schwierig. Diese Torte hier braucht zwar ein wenig Zeit und Geduld, ist aber quasi gelingsicher und schmeckt dazu noch so lecker, dass Suchtgefahr besteht. Sie muss nicht gebacken werden, Du brauchst dazu also nur eine Schüssel, ein Rührgerät, eine Tortenform und einen Kühlschrank zum kalt stellen.

Sahne-Mascarpone-Erdbeer-Torte

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Diese Sahne-Mascarpone-Erdbeer-Torte eignet sich hervorragend für alle Feierlichkeiten, oder auch um sich einfach mal so eine köstliche süße Abwechslung zu gönnen.
4.77 von 26 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Gesamtzeit 6 Stdn. 30 Min.
Mahlzeit Dessert
Allergene enthält Milchprodukte, enthält Nüsse
Portionen 12 Stück
kcal pro Portion 407 kcal

Zutaten
  

Für den Boden

  • 160 g Mandeln (z.B. gestiftelt, gehackt oder eine Mischung aus allem)
  • 80 g (Weide-) Butter
  • 80 g Schokolade 85%
  • Süße nach Geschmack

Für die Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Bio Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 400 ml Frische Bio Schlagsahne
  • 2 Tüte Gelatine gemahlen (oder 11-12 Blatt Gelatine)
  • Süße nach Geschmack
  • Vanillearoma

Für den Fruchtspiegel

  • 500 g Erdbeeren
  • 1/2 Tüte Gelatine gemahlen (oder 4-6 Blatt Gelatine)
  • Süße nach Geschmack

Anleitungen
 

Boden

  • Eine Tortenform mit Backpapier auslegen, damit man den Boden später leichter lösen kann.
  • Die Schokolade und die Butter langsam in einem Topf schmelzen lassen.
  • Die Mandeln in die Masse geben und nach Geschmack süßen.
  • Die Schokoladenmasse in die Tortenform geben, gleichmäßig verteilen und kalt stellen.

Füllung

  • Löse das Gelatinepulver oder die Blattgelatine nach Anleitung auf.
  • Die Sahne steif schlagen.
  • Mascarpone und Frischkäse zu einer gleichmäßigen Masse vermischen.
  • Die Schlagsahne vorsichtig untermischen.
  • Vanille-Aroma dazugeben und nach Geschmack süßen.
  • Die aufgelöste Gelatine vorsichtig dazu mischen.
  • Die gesamte Sahne-Mascarpone-Creme auf dem fest gewordenen Schokoladen-Boden gleichmäßig verteilen und glatt streichen.
  • Die Tortenform wieder kalt stellen und die Füllung fest werden lassen.

Fruchtspiegel

  • Löse das Gelatinepulver oder die Blattgelatine nach Anleitung auf.
  • Die Erdbeeren pürieren und nach Geschmack süßen. Die Erdbeeren an sich sind aber schon sehr, sehr süß, daher bitte vorsichtig süßen.
  • Die Gelatine dazu geben und die gesamte Erdbeermischung auf der fest gewordenen Sahnefüllung gleichmäßig verteilen.
  • Die gesamte Torte nun wieder kalt stellen und fest werden lassen.
Pinterest Facebook

Nährwerte pro Portion

kcal: 407kcal | KH: 6g | EW: 8g | Fett: 38g | Skaldeman: 2.7
Hast Du das Rezept ausprobiert?Teile auf Instagram gerne ein Foto mit mir: @living.keto
Teile das Rezept gerne mit deinen Freunden!Verlinke @ketogenleben auf Facebook, wenn Du meine Rezepte mit Freunden oder in Gruppen teilst.

Ich hatte es mit der Torte sehr eilig und habe den Boden nur 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen, die Sahnefüllung dann nochmal 1,5 Stunden und die Erdbeerschicht dann auch noch einmal etwa 1 Stunde. So richtig ideal war die Konsistenz erst am nächsten Tag, daher empfehle ich, die einzelnen Schichten wirklich erst fest werden zu lassen, bevor man zum nächsten Schritt übergeht.

Wird der Fruchtspiegel nicht fest, dann waren die Früchte nicht süß genug. Mir ist das jetzt mit Himbeeren passiert. Ein zu viel an Säure stört das Geliervermögen der Gelatine. Bei wenig sauren Früchten stört ein Spritzer Zitronensaft zum Abschmecken nicht.

Diese Torte ist eine wahre Kalorienbombe, aber was macht das schon in einer ketogenen Ernährung? Nichts! 🙂

Du wirst sehen, dass Du im Laufe der Zeit nicht mehr so viel extra Süße an Boden, Creme oder Fruchtspiegel geben musst, weil sich mit der ketogenen Ernährung auch der Geschmack sehr verändert. Wenn Du diese Torte also für Nicht-Ketarier machen möchtest, lass bitte jemanden die Süße kontrollieren, der nicht ketogen isst. 🙂

Dieser Artikel wurde bereits 193 Mal geteilt!
Teile auch Du den Artikel mit Deinen Freunden. Sharing is caring!

Karen Wiltner
Folge mir:
Letzte Artikel von Karen Wiltner (Alle anzeigen)